Veranstaltungen2018-11-17T17:48:10+00:00

Angebote

Körpersprache lesen & verstehen
Ausbildung in Modulen à 1.5 Tage (max. 12 Teilnehmende)

Aufgrund grosser Nachfrage bereits die 3. Staffel!
Ausbildungsplan und Modulübersicht (pdf)
Anmeldeformular (pdf)

Startdatum 3. Staffel – Basismodul A1:
Samstag 19. Januar 2019 (von 9:00 bis 17:00 Uhr)
Sonntag 20. Januar 2019 (von 8:30 bis 13:00 Uhr)

Wo:
Hotel Allegra – welcome hotels, Hamelirainstrasse 3, CH-8302 Kloten
(gleich beim SBB Bahnhof)

Weshalb:
Die Wirkungsmacht der Körpersprache ist gewaltig und wird immer noch unterschätzt!

Ausbildung in 6 Modulen in Kleingruppen

  • Sie erfahren, wie Sie auf andere wirken
  • Sie erkennen rechtzeitig Handlungsabsichten
  • Sie erkennen Täuschungen
  • Sie nehmen Kundenbedürfnisse besser wahr
  • Sie erlernen, wie Sie das Verstehen von Körpersprache bei Mitarbeitergesprächen, Verhandlungen, Verkaufs- und Beratungssituationen, im Privaten sowie bei der Partnersuche erfolgreicher macht

Methode:
Interaktives Seminar mit aktuellen Videos illustriert und vielen Beispielen aus der Praxis.

Kursleitung:
Antoinette Anderegg, Cédric Sapey

Investition:
CHF 870.- pro Modul
(inkl. Seminarunterlagen, Begrüssungskaffee, Pausenverpflegung, Mittagessen am 1. Tag, ohne Übernachtung)

Ein Intensivworkshop zur nonverbalen und paraverbalen Kommunikation in dem Sie über sich und andere mehr erfahren als je zuvor.

10.-11. Mai
 2019 in Kloten (ZH)
Ausbildungsplan (pdf)
Anmeldeformular (pdf)

  • Was geschieht wenn Menschen aufeinandertreffen und aktiv miteinander kommunizieren? Beispiele aus der Tagespresse.
  • Die neuesten Hirnforschungsergebnisse, die Besonderheiten der menschlichen Wahrnehmung.
  • Sie erkennen und überprüfen kursierendes ‚Körpersprach-„Wissen“’, wie das berühmt-berüchtigte Beispiel der verschränkten Arme.
  • Geschult im CLUSTER interpretieren: Interpretationen körpersprachlicher Signale haben Folgen für die Einschätzung einer Person und müssen deshalb mit professioneller Sorgfalt gemacht werden.
  • Der Zeitfaktor: Die Entwicklung der Signale im Verlauf der Interaktion
  • Sie gewinnen eine Sicht auf die eigene Körpersprache
  • Was uns die Kopfachsen sagen
  • Die 3 Dimensionen der Körpersprache: Grundtypus, ausgedrückte Emotion, unterdrückte Emotion
  • Hierarchische Signale (Hochstatus und Tiefstatus)
  • Wer reagiert wie auf ein Ungleichgewicht in der kommunikativen Situation („Stress“)

Wenn Sie mehr wissen möchten

  • Zusammenfassung des ersten Tages. Erfahrungen der Teilnehmenden und Beispiele aus der Tagespresse.
  • Was ist bei der Kontaktaufnahme, speziell im Ritual des Händeschüttelns zu erfahren, wenn der Fokus nicht auf der Hand bleibt: Lateralität des Kopfes, Position der Füsse, Aktion der zweiten Hand usf.
  • Die Mikrogesten: Hier das falsche Nein
  • Beobachtungsschulung von Mikrogesten
  • Schwierig erlebte Situationsbeispiele aus der Praxis
  • „Lügen“ erkennen
  • Was für Ihre Praxis von Nutzen ist
  • Sie erhalten einen Leitfaden für die Interpretation: BLIPTO

Jetzt buchen unter

info@nonverbales.ch

„Der Mensch ist ein auf vielen Ebenen kommunizierendes Wesen, das machmal auch spricht.“ (Ray L. Birdwhistell 1918-1994)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos. Ok